Bio und E-Commerce wohin?

Der kürzlich in den USA erfolgte Kauf von Whole Foods durch Amazon zeigt auf, dass auch der Biomarkt sich in Zukunft wohl digitalisieren wird. Amazon erhält Zugang zum führenden Sortimentsanbieter und kann dessen Produkte nun über seine Plattform anbieten.

Aber nicht nur ein Grosskonzern, sondern auch Bio-ProduzentInnen sind heute in der Lage, ihr Angebot im Internet auf Plattformen zu präsentieren. Eine sehr interessante Lösung bietet Shopify. Shopify ist eine durch den Anbieter gehostete Webshop-Lösung, mit der in wenigen Minuten ein Online-Shop zusammengeklickt werden kann. Nein, natürlich, ganz so einfach wie in der Werbung ist es im realen Leben dann nicht. Doch es ist relativ einfach, einzusteigen. Mehr Infos sind hier (auf Englisch) verfügbar: Shopify

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.